"Göttlich verdammt" von Josephine Angelini


Titel: Göttlich verdammt
Serie: Göttlich-Triologie
Autor/in: Josephine Angelini
Verlag: Dressler Verlag
Seitenzahl: 496 Seiten
Preis: 19,95 € [Hardcover] / 18,99 € [E-Book]
ISBN: 978-3-7915-2625-6

Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe
Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben …

-Vorsicht Spoiler-
Mich hat dieses Buch von Anfang an Fasziniert, da es unglaublich schön geschrieben ist und einen sofort in die Welt der griechischen Mythologie eintauchen lässt. Sogar die Leseprobe packt einen schon, genau deshalb habe ich mich auch entschieden dieses Buch zu lesen.

Josephine Angelini beweist in diesem Buch, was für einen schönen Schreibstil sie hat. Es ist wunderbar flüssig zu lesen. Ich hab dieses Buch förmlich verschlungen. Die Geschichte um Helen und Lucas packt einen und lässt einen nicht mehr los. Ich musste an manchen Stellen auch echt lachen und das hat die Geschichte so toll aufgefrischt. Vor allem aber geht es nicht wie in jedem zweiten Buch inzwischen um Engel oder Vampire, sondern um den Olymp.

Man wird anfangs in Helens normale Welt eingeführt. Man lernt die wichtigsten Personen in ihrem Alltag kennen und wie sie aufgewachsen ist. Helen ist für den Leser ein offenes Blatt. Erst als sie die Familie Delos kennenlernt, wird es spannend. Doch dann um so mehr. Trotz das Helen von Anfang an negativ gegenüber der Familie eingestellt ist, kamen mir die Charaktere sehr sympathisch vor. Das hat die Autorin mit ihren Worten super beschrieben, denn so kann man sich auf die Personen einlassen, wenn man mehr über sie erfährt im Verlauf des Buches. Unglaublicherweise rettet Lucas Delos Helen das Leben und so wird der Fluch der über den Halbgötter-Familien lastet gebrochen zwischen ihnen.

Ein sehr gelungenes Buch, dass einen in fremde Welten entführt. Nicht nur die Geschichte der Protagonistin Helen und der Familie Delos faszinieren, sondern auch die Charaktere und die Welt der griechischen Mythologie regen einen zum Träumen an. Einfach göttlich... und somit verdiente 5 von 5 Sternen!



Nochmal ein großes Danke an www.idealo.de!

Kommentare:

  1. moah, leihst du's mir aus? xD
    Muss ja wirklich gut sein, wenn du's so verschlungen hast, wie du sagst. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oke :D Aber nur wenn du auf die FBM kommst xDDD
      Ne, klar ich schicks dir zu, wenn du willst ;)

      Löschen
    2. FBM ist ja schon geplant, Schätzelein! :D
      Ich muss nur hoffen, dass ich da Kohle hab, um hin zu kommen, ansonsten passt das ja vom Timing her.

      Mooah, das wäre super, wenn du's mir schickst. :D

      Löschen
    3. yay *-*
      Kohle Kohle Kohle, Kohle Kohle Kohle :DD

      jaap mach ich, aber ich kes es davor wahrscheinlich nochmal ;D

      Löschen
    4. jaja, immer diese Kohle. >.<

      Moah, mach das. :D Sag einfach Bescheid, wenn du's mir schicken kannst. ;)

      Löschen
    5. Ales klar mach ich ;D
      Ich hoff das ich mal irgendwann wieder in facebook kann -.-

      Löschen
  2. Ach, göttlich verdammt hab ich auch gelesen und ich fand es so toll. Ziere mich aber noch immer, den zweiten Teil zu lesen. Die Zeit und das Geld fehlt xD
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist im Moment mein Lieblingsbuch/reihe ;D
      Hab den zweiten Teil schon durch und es lohnt sich auf jeden Fall, nur leider leider muss man jetzt bis nächstes Jahr auf den dritten Teil warten :(

      Löschen